Landesflächen zentral managen – entbehrliche Flächen als Bauland aktivieren

8. Oktober 2020

In Nordrhein-Westfalen ist der derzeitige Flächenbedarf vielerorts groß. Insbesondere wird dringend bebaubares Land für den Wohnungsbau, aber auch für die Erweiterung oder Ansiedlung von Betrieben, vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum Industriebetrieb, benötigt. Auf Initiative der NRW-Koalition aus CDU und FDP werden seit 2018 auch die eigenen Flächen des Landes verstärkt in den Blick genommen. Wir treiben mit unserem Antrag jetzt ein leistungsstarkes und effizientes Liegenschaftsmanagement voran, dass Entwicklungschancen an den jeweiligen Standorten ausmacht. So werden Flächenbedarfe frühzeitig erkannt und effizient genutzt.

Den gesamten Antrag finden Sie hier:

https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-11163.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.