Schulöffnung: Gestufte und vorsichtige Wiederaufnahme des Schulbetriebs

20. April 2020

Auf Basis des eben erläuterten Beschlusses der Bundeskanzlerin mit den 16 Ministerpräsidenten der Länder, haben die Kultusminister ein einheitliches Vorgehen der Wiederaufnahme des Schulbetriebs erarbeitet. Insbesondere wurde sich darauf geeinigt, dass die Durchführung der Abschlussprüfungen (Abitur, Zentrale Abschlussprüfungen der Klasse 10 und Abschlussprüfungen der Berufskollegien) sichergestellt wird. Für Nordrhein-Westfalen hat das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) einen Stufenplan zur Öffnung der Schulen festgelegt, der sich mit dem einheitlichen Vorgehen aller Bundesländer deckt.

In einem ersten Schritt werden ab kommenden Montag, dem 20. April 2020, die weiterführenden Schulen für Schulträger und Lehrkräfte geöffnet, um die Wiederaufnahme des Schulbetriebs organisatorisch vorzubereiten. Diese Vorlaufzeit, die insbesondere der Umsetzung von Hygienemaßnahmen an den Schulen dient, umfasst 3 Tage (einschließlich Mittwoch, dem 22. April 2020).

Unmittelbar nach Durchführung dieser organisatorischen Maßnahmen sollen die Schulen am Donnerstag, dem 23. April 2020 für prüfungsvorbereitende Maßnahmen und Unterricht ausschließlich nur für die Schülerinnen und Schüler geöffnet werden, die in diesem Schuljahr noch Prüfungen zu absolvieren haben, weil sie Schulabschlüsse anstreben. Wichtig zu betonen ist, dass es keine sofortige Rückkehr in den Normalbetrieb gibt, sondern es zur Aufteilung von Kursen kommen wird. Den Schulleitern obliegt jetzt die Aufgabe, Lehrkräfte und Schüler so in Lerngruppen aufzuteilen, dass sie den Hygienestandards vor dem Hintergrund des notwendigen Infektionsschutzes genügen.

In einem zweiten Schritt werden weitere schrittweise Öffnungen der Schulen fortlaufend unter Berücksichtigung der Infektionszahlen erarbeitet, um sukzessive weitere Jahrgänge in die Schulen zu holen. Auch dies soll im Gespräch mit den anderen Bundesländern geschehen, damit das einheitliche Vorgehen gewahrt bleibt. Sobald es neue Beschlüsse seitens des MSB gibt, werde ich Sie darüber umgehend informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.